Ab dem 1. Oktober ist auch arte im Netz

Arte macht es dem ZDF nach und geht mit einem aufwändigen Angebot ähnlich der ZDF Mediathek ins Netz. Auf http://www.arte.tv/plus7 wird man sich verpasste Sendungen noch bis zu 7 Tage nach der Ausstrahlung ansehen können. Als Formate werden Windows Media und Flash angeboten. Finanziert wird der Spass durch unser aller Rundfunkgebühren, wenn auch noch nicht aus den “PC-Gebühren”, die nur den öffentlich-rechtlichen Radiosendern zugute kommen.

Standardbild
Redaktion
Artikel: 5

Schreibe einen Kommentar